Hans Förster im Altonaer Museum

Das Altonaer Museum hat seine Sonderausstellung über den Maler und Grafiker Hans Förster bis zum Herbst 2017 verlängert.

Hans Förster war den Vierlanden sehr verbunden. Er wohnte und arbeitete zeitweilig in Neuengamme.

Sein Grab findet man auf dem Neuengammer Friedhof.

Besuchen Sie die Sonderausstellung im Altonaer Museum